VERTRAGSVEREINBARUNG / ALLGEM. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE MITGLIEDSCHAFT

  1. Dieser Vertrag endet nach der gewählten Vertragsdauer plus eventuell angehängter Monate durch Stilllegung des Vertrages (siehe Punkt 5).
     
  2. Das umseitig angeführte Mitglied verpflichtet sich entweder zur sofortigen Zahlung in Bar oder ermächtigt die MUST Train OG zur monatlichen Abbuchung des Betrages via SEPA-Lastschrift. Sollte die SEPA-Lastschrift aufgrund eines auf das Mitglied zurückzuführenden Problems nicht möglich sein (z.B. unzureichende Kontodeckung), so hat das Mitglied jegliche Bearbeitungskosten zu tragen.
     
  3. Der Vertrag kann bei vorheriger Absprache zumindest einen Monat lang stillgelegt werden. Die Zahlung läuft weiter, das stillgelegte Monat wird an das Ende der Vertragslaufzeit angehängt.
     
  4. Die MUST Train OG behält sich das Recht vor, Kurszeiten jederzeit ersatzlos zu streichen. An Feiertagen finden keine Kurse statt.
     
  5. Der Vertrag kann bei Übersiedlung ins Ausland unter Einhaltung einer einmonatigen Frist gekündigt werden.
     
  6. Trainingsfreie Zeiten: 23.12.-2.1. Außerdem behält sich die MUST Train OG das Recht vor, zumutbare Änderungen der Öffnungszeiten vorzunehmen, dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungen und Teilschließungen bei Reparatur- und Wartungsarbeiten.
     
  7. Das Mitglied oder dessen Erziehungsberechtigte bestätigen, dass zurzeit keine gesundheitlichen Probleme vorliegen die der Teilnahme entgegenstehen sowie dass das Mitglied darauf hingewiesen wurde, ärztlich abzuklären, ob Einschränkungen betreffend hochintensiver Trainingseinheiten bestehen.
     
  8. Der Standort kann bei Bedarf jederzeit verlegt werden.
     
  9. Der Beitrag ist unabhängig von der Teilnahme und berechtigt das Mitglied während der Vertragsdauer das gewählte Kursangebot der MUST Train OG unter Anleitung eines Trainers zu nutzen.
     
  10. Die MUST Train OG behält sich das Recht vor den Vertrag jederzeit zu kündigen.
     
  11. Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass alle dem Mitglied betreffenden Daten aus der Geschäftsverbindung EDV-unterstützt verarbeitet werden und zu werblichen Zwecken von der MUST Train OG verwendet werden.
     
  12. Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, aufgenommenes Bildmaterial (Fotos, Videos) zu Promotionszwecken freizugeben.
     
  13. Die Parkflächen der MUST Train OG sind vom Mitglied einzuhalten.
     
  14. Änderungen des Namens, der Bankverbindung oder der Anschrift sind der MUST Train OG unverzüglich mitzuteilen.
     
  15. Das Mitglied hat sich nach den Weisungen des Personals von MUST Train OG zu richten und die Hausordnung zu beachten. Die MUST Train OG ist berechtigt, bei einem groben Verstoß gegen die Hausordnung, die Anstandsregeln oder die allgemeinen Hygienevorschriften das Mitglied fristlos zu kündigen. In diesem Fall wird der schon gezahlte Beitrag nicht zurückerstattet. Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.
     
  16. Die Haftung der MUST Train OG und seinen Mitarbeiten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
     
  17. Der Gerichtsstand ist Graz.