CrossFit Games

Die CrossFit Games 2019 fanden nicht nur mit österreichischer Beteiligung sondern sogar mit CFM Beteiligung statt. Elias hat aufgrund seiner starken Leistungen in den CrossFit Open und den Age Group Online Qualifier geschafft, sich als 10. bester Teeanager der Welt in der Kategorie Boys 14-15 zu qualifizieren.

Von 1. bis 4. August fanden die CrossFit Games abermals in Madison, Wisconsin statt. Elias reiste am Dienstag den 30.7. gemeinsam mit seiner Familie nach einem gemeinsamen Kurzurlaub in Chicago in Madison an, auch seine beiden Coaches Luki und Steffi waren bereits Dienstags vor Ort.
Am Mittwoch in der Früh begann dann das große Spektakel. Zuerst die Anmeldung der Athleten und Coaches, danach die ersten Briefings über den allgemeinen Ablauf sowie eine Führung übers Gelände und schlussendlich das Einkleiden bei Reebok.
Der Wettkampf startete für Elias erst am Freitag den 2.8. und ging über 3 volle Tage.

Mit einem kurzen Burpee-Ruder Workout startete Elias in die Games. Damit war das schlimmste Workout für ihn auch schon wieder vorbei und er freute sich umso mehr auf das Zweite: Ropeclimbs, Frontsquats und Double Unders, welches seine beste Platzierung, einen dritten Platz brachte. Der erste Tag wurde mit einem Rucksack Lauf abgeschlossen. Am Ende des ersten Tages lag Elias auf dem 9. Platz.

Am 2. Tag standen 2 Workouts am Programm. Das erste Workout war wieder ein kurzes knackiges, mit Handstandwalk, Assault Bike und Sandbag Carry und das zweite war ein langer Chipper mit vielen verschiedenen Übungen. Nach dem zweiten Tag kletterte er weiter nach oben auf den 8. Platz.

Am dritten Tag warteten noch 3 Workouts auf die Athleten, welche unmittelbar hintereinander zu absolvieren waren. Ein 2RM Overhead Squat gefolgt von 2 Snatch Workouts mit Bar MuscleUps bzw. Chest-2-Bar PullUps. Elias freute sich sehr auf diese Workouts und konnte abschließend noch sehr gute Leistungen zeigen.

Schlussendlich beendete er die CrossFit Games auf dem tollen 7. Platz und konnte somit bestätigen, dass er sich zurecht zu den 10 besten Jugendlichen seines Alters weltweit zählen darf.

Wir sind mehr als stolz den 1. österreichischen CrossFit Games Teenager Athleten bei uns in der Box zu haben. Elias will nun natürlich seine Leistung und seinen Auftritt bei den Games bestätigen und auch nächstes Jahr wieder in Madison dabei sein. Nächstes Jahr wird es für ihn umso schwieriger, da er ja in die ältere Kategorie (Boys 16-17) aufsteigt, deswegen ist er aber umso motivierter.

Die CrossFit Games 2020 Vorbereitungen gemeinsam mit Flora starteten bereits heute.

Lukas Peicha